Woche des kirchlichen Engagements 2020

25 Jahre Erzbistum:

Woche des kirchlichen Engagements, 11. bis 20. September

Als Akteure der Zivilgesellschaft engagieren sich Ehrenamtliche in Gemeinden, auf der Pfarreiebene und in den vielen Orten kirchlichen Lebens. Das ist wunderbar! Daher möchten wir die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“* nutzen und in unserem Erzbistum die „Woche des kirchlichen Engagements“ in diese Aktion einbetten.

Wir wollen in dieser Woche sichtbar machen, welchen vielfältigen Beitrag Ehrenamtliche in Kirche und Gesellschaft leisten.

Es wird eine Website geben, auf der das kirchliche Engagement sichtbar gemacht wird: In Form eines Veranstaltungskalenders, mit Gesichtern und Geschichten. Außerdem wird zu Mitmach-Aktionen aufgerufen, und es wird verschiedene digitale Veranstaltungen rund um das Thema „ehrenamtliches Engagement“ geben, an denen per Video-Stream und per Videokonferenz die Möglichkeit besteht teilzunehmen. 

Informieren Sie uns:

Schicken Sie uns jetzt schon gern Informationen oder rufen Sie uns an und erzählen Sie uns, wie, wann und wo bei Ihnen im Rahmen dieser Woche ehrenamtliches Engagement stattfindet, das „sichtbar“ ist. Trifft sich der Kirchenchor? Organisieren Ehrenamtliche einen Gottesdienst? Trifft sich der Besuchsdienst für Kranke? Gibt es eine Ausstellung? Findet ein Sprachkurs oder ein Frühstück für Geflüchtete statt, das von Ehrenamtlichen organisiert wird? Trifft sich vielleicht bereits die Gruppe, die die neue Weihnachtskrippe plant?

Kontakt: ehrenamt@erzbistum-hamburg.de, 0 40 / 248 77-144


*Die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ ist bei uns im Norden kaum oder gar nicht bekannt, dabei findet sie in diesem Jahr bundesweit bereits zum 16. Mal statt! Sie wird veranstaltet vom BBE, dem „Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement“, einem Zusammenschluss von Institutionen und Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Arbeitsleben, aus Staat, Politik, Medien und Wissenschaft, mit dem Ziel, das Ehrenamt (im Fachjargon „bürgerschaftliches Engagement“) weiter zu entwickeln und ein Sprachrohr in Gesellschaft und Politik zu sein.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com